Coachings und Trainings die weiter helfen im Beruf. Und im Leben.

   
     +49 (0) 4181 9978783
Tap To Call

Bewerben in Deutschland   arrow

Das hier beschriebene Projekt wird unter neuem Namen, aber für meinen Teil inhaltlich gleich fortgeführt. Der neue Projektname lautet „your way: make it in Hamburg„.

Davor war ich freier Mitarbeiter im Projekt Make it in Hamburg! und dort verantwortlich für die Durchführung effektiver Bewerbungs-Workshops für die Fachkräfte aus aller Welt auf der Suche nach Arbeit in Hamburg oder Deutschland.

Das ESF-Projekt „Make it in Hamburg!“ richtete sich an ausländische Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen und ihre Familien sowie Absolventen von Hochschulen oder Auszubildende, die in Hamburg arbeiten und leben möchten.

Gleichzeitig wendete sich „Make it in Hamburg!“ an Unternehmen, die gut ausgebildete Fachkräfte suchen. Ziel war, diese Unternehmen mit qualifizierten Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen aus dem Ausland zusammen zu bringen und eine umfassende Willkommenskultur zu fördern.

Für Make it in Hamburg! habe ich das Bewerbungstraining konzipiert. An jeweils drei Tagen erarbeiteten wir gemeinsam alle wichtigen Aspekte für eine Bewerbung in Deutschland. Gleich zu Beginn ging es um die wichtigsten Aspekte: Das persönliche berufliche Ziel, so detailliert wie möglich beschrieben Der nächste Punkt ist eine flüssige Selbstdarstellung des eigenen Berufsziels als Selbstpräsentation / Elevator Pitch. Die Teilnehmer erhielten Informationen über den meist üblichen Ablauf von Bewerbungen. Sie bekamen Hintergrundinformationen über Do’s and Dont’s. Außerdem erarbeiteten sie eine Strategie für effektives Bewerben. Die Lebensläufe wurden gemeinsam optimiert, so dass alle Teilnehmer voneinander profitieren konnten. Die Struktur effektiver Bewerbungs-Anschreiben wurde deutlich dargestellt. Die Besonderheiten von Initiativbewerbungen wurden erörtert.

Dieser Artikel bei Connective Cities zeigt etwas von der Arbeits-Atmosphäre, einen weiteren Einblick gibt es in diesem Film der GIZ:

Im Bereich der Kundenstimmen und Referenzen gibt es auch noch ein Video mit Teilnehmern aus dem Bewerber Workshop.